Login Mitglied werden
85
 
Die top Threads des Forums
Raritäten im Shop
Little John aus weißem Grundmaterial, rot bemalt (Top Rarität)
Little John aus weißem Grundmaterial, rot bemalt (Top Rarität)
für 89,00 €
Die neusten Artikel
Neue Börsen
  • 08.10.2017
          in Neuaubing/München
  • 09.04.2017
          in Neuaubing/München
  • 05.02.2017
          in Neuaubing/München
  • 08.04.2017
          in Castrop - Rauxel
  • 04.02.2017
          in Castrop - Rauxel
  • Angebote im Shop
    *** Willi Wichtig (Bingo Birds)
    Willi Wichtig (Bingo Birds)
    jetzt für 0,29 € statt 0,49 €
    Ebay
    Original und Fälschung des Löffel vom Eierlaufschlumpf

    Die original Löffel O-A und O-B gehören zu den original Eiern O-A und O-B. Das bedeutet aber nicht, dass der Löffel O-A immer mit dem Ei O-A damals im Ü-Ei zu finden war. Es gab da wohl keine feste Zuordnung.

    Auf den Bildern steht der Buchstabe "R" für Replika und "O" für Original. Der zweite Buchstabe ist eine Nummerierung A, B, C, D usw. um die Zubehöre dem Beschreibungstext besser zuordnen zu können.
    Original Löffel vom Eierlaufschlumpf

    O-A und O-B: original Löffel
    Löffel Eierlaufschlumpf
    Löffel aus dem Überraschungsei

    Vom Löffel existieren zwei original Form-Varianten, die leicht anhand ihrer Abrisspunkte zu unterscheiden sind.

    Bei Form-Variante O-A liegt er hinten links vor dem gegabelten Ende, bei Form-Variante O-B liegt er hinten rechts vor dem gegabelten Ende.

    Ü-Ei Löffel

    Die beiden Varianten unterscheiden sich auch in ihren feinen Strukturen auf der Oberfläche recht deutlich (siehe Bilder).

    Der Steckpin für das rote Ei ist leicht konisch geformt und hat oben auf dem Pin keinen Gussabdruck.

    Beide Form-Varianten sind in verschiedenen hell- und dunkelbraunen Farbtönen bekannt.

    Löffel von Ferrero aus dem Ei

    Ei und Löffel

    Fälschungen:
    Bei den Replikaten ist die Zuordnung eindeutig.
    Das Löffel-Replikat R-A stammt vom gleichen Hersteller wie das Ei-Replikat R-A.

    Überprüfen sollte man immer beides! Uns sind Fälle bekannt, wo ein Teil gefälscht war und das andere original.
    Es ist häufig von einem Schwimmtest in Leitungswasser zur Unterscheidung von Original und Fälschung zu lesen.
    Dieser Test ist völlig unbrauchbar, da es Replikate gibt, die schwimmen und welche, die nicht schwimmen.

    Weitere Fälschungen:

    Replikate von Ei und Löffel

    Fälschungen vom Ei und Löffel

    Plagiat aus weißem Kunstoff Ü-Ei und Löffel

    R-A: Löffel-Replikat

    Copyright bei © www.ueeidieter.de

    Copyright bei © www.ueeidieter.de

    Dieses Spritzguss-Replikat ist relativ häufig und recht gut gelungen. Besonders das dazu gehörige Ei-Replikat wird häufig für original gehalten.

    Der Abriss liegt bei dem Replikat R-A hinten am gegabelten Ende des Löffels (siehe Bild). Wir konnten aber schon häufiger manipulierte Stücke entdecken, bei denen nachträglich ein Abriss an der richtigen Stelle vorgetäuscht wurde.

    Das Replikat ist aber auch relativ einfach an dem Gussabdruck auf dem Steckpin erkennbar.

    Originale haben dort keinen Gussabdruck.

    Auch die feinen Strukturen auf der Oberfläche sind bei original Löffeln völlig anders.

    Copyright bei © www.ueeidieter.de

    R-B: Löffel-Replikat
    Originale Löffel
    Replikat Löffel aus dem Ü-Ei

    Dieses Spritzguss-Replikat ist eigentlich ein Massenreplikat.

    Dennoch ist es relativ selten zu finden. Es wurde wohl hauptsächlich in den 90er Jahren regional begrenzt vertrieben (Flohmärkte, Börsen).

    Massenreplikat vom Eierlauf Löffel

    Löffel Replikat

    Es hat mit einem original Löffel nur wenig Ähnlichkeit.

    Der Abriss liegt vorne am Löffel. Besonders auffällig ist der sehr lange Steckpin, der nicht konisch geformt ist.

    R-C: Löffel-Replikat
    Original Eierlauf Löffel
    Fälschung des Eierlauflöffels

    Dieses Spritzguss-Replikat ist sehr häufig, hat aber auch kaum Ähnlichkeit mit einem Original. Es hat zwei Gussabdrücke - einen auf dem Steckpin und einen auf dem gegabelten Ende des Löffels. Der Abriss liegt vorne am Löffel. Dieses Replikat ist auch aus weißem Kunststoff bekannt.

    Ü-Ei Fälschung

    Löffel Replikat

    Kinderüberraschungseier Fälschungen

    R-D: dentales Löffel-Replikat:
    Dieses Replikat können wir euch nicht zeigen, da wir es nicht vorliegen haben. Aber wir wissen, dass es existiert. Wir kennen ein fast perfektes Dental-Replikat der Negerkusshälfte (siehe Replikat Negerkusshälfte R-C) und befürchten, dass die Produzenten dieser Negerkusshälfte auch ein ähnlich perfektes Löffel-Replikat gefertigt haben könnten.

    Ein Dental-Replikat vom dazu gehörigen Ei ist wahrscheinlich daran erkennbar, dass es nicht hohl ist, sondern nur eine Bohrung hat. Wer also ein originales Ei mit Löffel erwerben möchte, sollte dieses sehr gründlich auf doppelte Gussnähte absuchen. Außerdem ist ein direkter Vergleich mit originalen Gegenstücken bei normalem Licht und unter UV-Licht zu empfehlen. Achtet auch darauf, ob der Löffel eventuell braun angemalt wurde. Original Löffel sind immer aus braunem Kunststoff gefertigt und wurden nicht bemalt.

    1 Punkt(e) 2 Punkt(e) 3 Punkt(e) 4 Punkt(e) 5 Punkt(e) Ø 4.80 [5x bewertet] - Views: 23469 Kommentare (0) empfehlen
    Startseite Presse Kontakt F.A.Q. Impressum Shop Webmaster