Du befindest Dich hier: Start » Spielzeug aus dem Ü-Ei von Ferrero


Aktuelle Börsentermine

Bremen

 18.08.2019 | 10:00 - 14:00 Uhr

mehr  

Dreieich - Sprendlingen

 01.09.2019 | 11:00 - 17:00 Uhr

mehr  

Castrop - Rauxel

 07.09.2019 | 11:00 - 15:00 Uhr

mehr  
  • Negerkussschlumpf in dunklerem matten blau - marineblau (Farbvariante)

    129.00 €

  • Nachtwächter Schlumpf aus BLAUEN GRUNDMATERIAL (Top Überraschungsei Rarität)

    24999.00 €

  • Eiermann als Barcodescanner von Schleich, mit Kette und Code.

    299.00 €

  • Flora, wo der Rohling deutlich transparenter als bei der Serienfigur

    69.00 €

  • Hellblauen Nachwächterschlumpf (Ü-Ei Farbvariante)

    39.99 €

  • Jimmy, der wackere Viehzüchter mit Lasso (Ü-Ei - Rarität)

    189.00 €

  • Spiegel vom Eitelkeitsschlumpf voll mit Glitzer. 28 Glitzerstücke, die gleichmäßig im Spiegel verteilt sind (Ü-Ei Rarität)

    179.00 €

  • Nachtwächter Schlumpf als Erdbeerschlumpf (Ü-Ei Variante)

    49.99 €

  • Geburtstagsschlumpf mit Beipackzettel (Limitierte Sonderfigur)

    99.00 €

  • Eichhörnchen in Vorserienbemalung (Starke Lackschäden)

    89.00 €

Berichte - Aus dem Ü-Ei

# Aus dem Ü-Ei

Spielzeug aus dem Ü-Ei von Ferrero


Ü-Ei

In den 90 Jahren sind fast immer Trucks in den Eiern gewesen, wie dieser Truck von den Bingo Birds von 1996.

Die Seitenwand der Trucks stellt immer eine Figur der Serie vor, in diesem Fall ist es Tina Topspin. 
Passend zur Serie ist auch die Farbe. 

Bei den Bingo Birds ist es wahrscheinlich grün wegen des Tennisplatzes!

Truck

Die Trucks bestehen aus zwei Teilen und zwar aus Zugmaschine und Hänger, wobei der Hänger durch Stützen selbststehend ist!

Anhänger

 

Omnibusse aus dem Ü-Ei

Dieser Omnibus zeigt Hanny Bunny\\\'s Ski Zirkus.

Bekannt sind die Omnibusse auch von den Funny Fanten auf Tours und den Top Ten Teddys.

 

City Transporter

Dieser City-Transporter war zur Zeit der Happy Hippo Company in den Ü-Eiern.

Auf der Seite sind Rudi Rohrbruch und Babsy Baby zu erkennen.
Insgesamt sind drei Transporter in pink bekannt.

 

Wiking Autos Ein besonderes Highlight waren die Wikingnachbauten in den Eiern. Hier ein paar Bilder von den Wiking Autos, die bei den Sammlern nach wie vor sehr hoch im Kurs liegen.

Porsche 911 Coupe (160)
verschiedene Tönungen
Katalogwert ca. 20 Euro

Landrover (100)
Katalogwert ca. 17,5 Euro

Unimog 406 (307)
Katalogwert ca. 15 Euro

VW Passat
Inneneinrichtung Elfenbein
Katalogwert ca. 15 Euro

 

Schienenfahrzeuge Auch die Eisenbahnsammler und speziell Loksammler kommen beim Ü-Ei Spielzeug nicht zu kurz. In der Regel gehören immer vier Loks zu einer Serie oder eine Zugmaschine mit drei Waggons . Besonders beliebt sind historische Schienenfahrzeuge, sowie die Loks mit Metallrädern.

 

Schiffe

Piratenschiff aus der Serie
Dschunken vom Chinesischen Meer (1989)
Katalogwert ca. 8 Euro

Die Schiffe (Boote) sind meistens mit Papiersegeln versehen. Hier ist besondere Vorsicht beim Zusammenbau geboten. Beim Erwerb von Schiffen und Booten sollte darauf geachtet werden, dass die Segel nicht eingerissen oder zu stark zerknickt sind.

 

Flugzeuge

 

 

Bei den Flugzeugen gilt darauf zu achten, dass alle Aufkleber vorhanden sind. Die Flugzeuge sind zum Teil auch Nachbauten von bestehenden Flugzeugtypen. Die Flugzeuge erscheinen in sehr unterschiedlicher Anzahl als Serie. Ein Satz besteht manchmal aus zwei oder sogar sechs Flugzeugen.

 

Adventskalender 2002

Im Adventskalender 2002 erschien das erste Puzzle (Das Rentierspiel).

Es besteht aus 15 kleine Puzzlestücken, genau wie eins der beliebten Puzzleecken von den Serienfiguren! Hinzu kommt noch das dies Puzzle gleichzeitig als Spielbrett genutzt werden soll. Zwei Rentiere gehören dazu, sowie der rote Würfel.

Ziel des Spieles:
Wer zuerst mit seinem Rentier beim Weihnachtsmann ankommt ist Sieger.