Du befindest Dich hier: Start » Ü-Ei Metallfiguren aus den Kinderüberraschungei von Ferrero


Aktuelle Börsentermine

Dreieich - Sprendlingen

 01.09.2019 | 11:00 - 17:00 Uhr

mehr  

Castrop - Rauxel

 07.09.2019 | 11:00 - 15:00 Uhr

mehr  

Wien - Österreich

 08.09.2019 | 09:00 - 12:00 Uhr

mehr  
  • Eierlaufschlumpf mit Ei und Löffel in Top Zustand (Ü-Ei Rarität - Variante)

    599.00 €

  • Pumuckl Figur mit Schirm in Top Zustand (Regenkobold)

    389.00 €

  • Kaa mit kurzem Hals in gutem Zustand (Das Dschungelbuch - Verformungsvariante)

    149.00 €

  • Schlumpfine mit Springseil (Olympiade Schlümpfe)

    199.00 €

  • Negerkussschlumpf in dunklerem matten blau - marineblau (Farbvariante)

    129.00 €

  • Nachtwächter Schlumpf aus BLAUEN GRUNDMATERIAL (Top Überraschungsei Rarität)

    24999.00 €

  • Eiermann als Barcodescanner von Schleich, mit Kette und Code.

    299.00 €

  • Flora, wo der Rohling deutlich transparenter als bei der Serienfigur

    69.00 €

  • Hellblauen Nachwächterschlumpf (Ü-Ei Farbvariante)

    39.99 €

  • Jimmy, der wackere Viehzüchter mit Lasso (Ü-Ei - Rarität)

    189.00 €

Berichte - Aus dem Ü-Ei

# Aus dem Ü-Ei

Ü-Ei Metallfiguren aus den Kinderüberraschungei von Ferrero


Dieses Diorama ist von den Musketieren. Es ist eine Art Schatulle.

Leider gibt es auch von diesen Dioramen Fälschungen

Es gibt Nachahmungen z.B. mit den 6 Wikinger-Figuren in offenen Schatullen. Diese ähnlich aussehenden Behältnisse mit abgerundeten Ecken und blauer Filzeinlage stammen nicht von Ferrero! Die echten Dioramen tragen an der Rückseite zudem die Prägung "Kinder".

Auch in Maxi Eiern (Kinderfreude) sind Metallfiguren zu finden, wie diese Serie "Die goldene Garde".

Diese drei Figuren sind 50mm hoch.
Sammlerwert ist ca. 35 Euro pro Stück.

Material -Metalle:
Eine der mit interessantesten Metallfigurserien sind die Mini-Clowns von 1981.
Die Serie ist nicht nur komplett in Messing erschienen, sondern auch noch in anderen Metallvarianten.

Max

Pippo

Otto

Rudolfo

Willy

Tino

Eisen/blau

Eisen/grün

Kupfer

Messing

Messing

Kupfersilber

 

Bei den Metallfiguren gibt es Zweifel, was alles tatsächlich aus dem Ü-Ei stammt!

Es gibt 6 Hohlfiguren 40 mm in Eisen matt ohne Kennung. Neben diesen 6 Figuren sind Soldatenfiguren in der gleichen Art in Eisen und Messing bekannt, deren Herkunft aus dem Ü-Ei jedoch umstritten ist.

 

Von diesen Schlüsselanhänger gibt es 6 Stück ohne Kennung. Teilweise sind die Figuren zusätzlich mit Kette als Schlüsselanhänger anzutreffen. Die Herkunft aus dem Ü-Ei ist ebenfalls sehr umstritten.

Zu den Raritäten der Metallfiguren zählen die Piraten. Der Katalogwert ist pro Figur an die 150 Euro.

Von diesen alten Piraten gib es 8 Stück. Eine Serie in Kupfer brüniert und eine Serie in Eisen, jeweils ohne Kennung (Größe 40mm).

 

Vorsicht, da 1996 eine Neuauflage in Messing brüniert erschien, wo der Wert einer Figur nur 5 Euro beträgt!

Bei der Serie "Figuren aus chinesischen Sagen" ist es ähnlich wie bei den Piraten. Die Figuren dieser Serie, auch Geisha genannt, haben einen Marktwert von ca. 25 Euro, wobei es auch zu einer Neuauflage kam, wo das Material aber heller und glänzender ist. Die Neuauflage der Geschah Figuren sind nur ca. 3 Euro wert.

Serie Ritter mit Pferd von 1996

Immer häufiger erscheinen Metallfiguren mit Plastikzubehör, wie dieser Metallritter mit grünem Plastikpferd.

Insgesamt gibt es 6 Ritter mit Pferd von dieser Serie, wo der Stückpreis laut Katalog ca. 2 Euro beträgt.

 

Im Eierlei Shop gibt sehr viele Metallfiguren zu günstigen Preisen [Zum Eierlei-Shop.de]