Du befindest Dich hier: Start » Der Überraschungseier Truck


Aktuelle Börsentermine

München - Neuaubing

 24.03.2019 | 10:00 - 15:00 Uhr

mehr  

Oberhausen - Osterfeld

 24.03.2019 | 11:00 - 14:30 Uhr

mehr  

AB Leuth (Niederlande)

 30.03.2019 | 10:00 - 14:30 Uhr

mehr  
  • Figurensatz von "Die Minions auf Reisen" mit allen an Zubehör und Zetteln

    17.99 €

  • Schlümpfe in der City 2018 mit allen deutschen Beipackzetteln (Komplettsatz)

    15.99 €

  • Figurensatz der Star Wars Twistheads aus Russland (Ü-Ei Komplettsatz)

    24.99 €

  • PORORO Figurensatz mit allen Zetteln (Komplettsatz aus HONG KONG)

    24.99 €

  • Kinder Surprise Figurensatz Star Wars 2018 mit allen 8 Beipackzetteln aus Korea

    34.99 €

  • Mascha und der Bär 5 von 2018 mit allen Beipackzetteln (Sätze Deutschland)

    12.99 €

  • Teenage Mutant Ninja Turtles 2017 mit allen Beipackzettel (Komplettsatz)

    8.99 €

  • Figurensatz von den DC Super Hero Girls mit allen Zubehör

    18.99 €

  • Figurensatz von den MINIONS 3 "Ich - Einfach unverbesserlich" mit allen Zubehör

    16.99 €

  • Kompletter Satz TEEN IDOLS Figuren (16 Stück) mit allen Beipackzetteln aus dem Kinder Joy Ei

    21.99 €

Berichte - Rund ums Ü-Ei

# Rund ums Ü-Ei

Der Überraschungseier Truck


 

Am Ende der Sommerpause 2003 kam der erste Ü-Ei Truck auf den Markt im Maßstab 1:87.

Eine wahres Highlight gerade für Kombinationssammler, die Ü-Eier und Trucks sammeln. Es sollte aber nicht bei einem Ü-Ei Truck bleiben. Auf dieser Seite möchten wir ausführlich auf die Ü-Ei Trucks eingehen.

Das Bild zeigt einen Truck-Aufsteller von 2003, gefüllt mit 24 Trucks. Norma Filialen wurden unter anderem mit diesem Aufsteller beliefert. Der Verkaufpreis pro Truck war 2,49 Euro.

Die meisten Filialen haben einen Karton Ü-Ei Trucks bekommen. Diese Kartons wurden teilweise von Händler komplett aufgekauft, die eine Filiale nach der anderen abgeklappert haben.

Dies ist die Vorderseite des ersten Ü-Ei Trucks. Das Motiv vom Truck und des Blister sind identisch.
Blister ist der Fachausdruck bei Truck Sammler für die Verpackung mit transparentem Fenster.


Die Rückseite zeigt den Eiermann, der einen Magic Code in der Hand hält. Der Slogan "ON TOUR!" wird dementsprechend noch mit ".... UND ON-ONLINE!" erweitert.
Dieses coole Werbeposter zum Truck gab es in jedem 24er Aufsteller einmal. Die Größe ist A4 und es besteht aus dünner Pappe. Die Filialen sollten dieses Poster aufhängen, um für die Trucks zu werben.

Das Motiv zeigt den Eiermann, der sein Cap umgedreht hat und den Zündschlüssel in der Hand dreht.

Ca. ein halbes Jahr nach der Erscheinung des ersten Ü-Ei Trucks ist dieser FAN CAPS Ü-Ei Truck erschienen. Der Truck ist parallel zu den Ü-Eiern mit FAN CAP erschienen. Beworben wurde mit den Caps die Fußball EM 2004.
Die Rückseite des FAN CAPS Truck zeigt noch drei andere CAPS als die Vorderseite.

Der FAN CAP Truck hat gegenüber dem ersten Truck eine deutlich geringere Auflage. Der Wert für einen FAN CAP Truck liegt zwischen 20 bis 30 Euro.

Im September 2004 ist die Neuauflage des ersten Ü-Ei Trucks rausgekommen.
Der neue Truck unterscheidet sich gegenüber dem alten im wesentlichen durch anderes Design. Er hat einen Aufkleber auch auf dem Dach, die Zugmaschine ist von Mercedes Benz und nicht von MAN und der Anhänger ist ca. 1cm kürzer als der alte.

Der Blister vom neuen Truck ist von hinten nicht einsehbar.

Ü-Ei Truck Dieser Formel Ü-Ei Truck ist im April 2005 erschienen. Der Blister und das Truckdesign gehen in eins über.

An der amerikanischen Zugmaschine sind alle eigentlichen Chromteile golden abgesetzt, genau wie die Felgen. Der Anhänger zeigt den Eiermann in einem Formel 1 Wagen.

Das besondere an diesem Truck ist, dass er auf 2500 limitiert wurde. Das Bild zeigt uns die Rückseite des Blister, wo die Durchnummerierung per Stempel von 0 bis 2500 zu sehen ist.

Das Bild zeigt den Truck mit der Nummer 1701, darunter ist noch ein Aufkleber mit dem Hinweis "LIMITED EDITION No. I 2500 Stück ©Ferrero MMV.

Truck
Truck in schwarz Dieser schwarze Truck war der erste Entwurf. Es fehlt noch auf dem Hänger der Schriftzug "Kinder ÜBERRASCHUNG". Auf dem Fahrerhaus ist ein zusätzlicher Aufkleber, der auf allen drei Prototypen ist.
Um ein typisches Copyright Design von Ferrero zum bekommen wurde aus dem schwarzen Truck ein roter Truck. Die Chromteile am Truck sind alle Silber.
Ü-Ei Truck Bei dem dritten Prototypen sind die Chromteile Gold verchromt, um den Truck edler zu machen. Die Lage des Aufklebers auf dem Dach variierte während der Entwicklungsphase.

 

Im Eierlei Shop haben wir eine Extra Truck Rubrik. [www.Eierlei Shop.de]