Du befindest Dich hier: Start » Einleitung: Die Schlümpfe aus dem Ü-Ei von Ferrero


  • Hanne die schnelle Lore in blau. Noch in Kapsel mit Zettel und das ungebaut

    199.00

  • Ritter Kunibert mit Streitaxt und Aufklebrn komplett (Das Ritterfest von Freudenburg)

    89.00

  • Galaxy die Super Rakete ungebaut mit Aufkleber in rot auf Folie + Bauanleitung und Kapsel

    159.00

  • Galaxy die Super Rakete ungebaut mit Aufkleber in schwarz auf Folie + Bauanleitung und Kapsel

    159.00

  • Thermometer aus dem Ferrero Archiv von 1976 mit Kapsel (Super selten und 1 A Zustand)

    149.00

  • Schlieriger Träumer Schlumpf mit original Blüte (Ü-Ei Rarität)

    299.00

  • Satz von Biene Maja Figuren von 1983. Alle 12 Figuren der Serie

    249.00

  • Stelzenlaufschlumpf in schlieriger Bemalung, wo die Augen und der Mund unbemalt sind (Top Zustand)

    249.00

  • Äffchen Kiki in Vorserienbemalung, wo die Wangen nicht mit bemalt wurden ( Top Ü-Ei Rarität)

    999.00

  • Drachobert der Hausdrache von Freudenberg im Top Zustand, noch nicht zusammengebaut

    3999.00

Berichte - Schlümpfe

# Schlümpfe

Einleitung: Die Schlümpfe aus dem Ü-Ei von Ferrero


Wenn man die verschiedenen Sammlerkataloge anschaut wird man feststellen, dass recht unterschiedliche Angaben zum Erscheinen der Serie "Erkennst Du Deinen Schlumpf" gemacht werden. Es sind die Jahre 1981 bis 1984 genannt. Tatsächlich existieren jedoch Werbeblätter, die den Start der Serie für den Herbst 1983 ankündigen. Mit den Schlümpfen ist eine neue Ü-Ei Figuren Ära angebrochen, da mehr auf Robustheit geachtet wurde als z.B. bei den alten Soldaten. Die Zielgruppe für die Schlumpffigur waren eindeutig Kinder. Der Lizenzgeber Peyo hat genaue Vorgaben für Form und Farbe der Schlümpfe gemacht. Diese Vorgaben führten zu einer Variantenflut in der ersten Schlumpfserie.

TräumerschlumpfSchlafmützenschlumpf

Wir wünschen Euch viel Spaß und spannende neue Einblicke in die Eierlei Ü-Ei Schlumpfwelt :-)