Du befindest Dich hier: Start » Kinderschokolade Sammelalbum von 1979


Aktuelle Börsentermine

Bremen

 23.08.2020 | 10:00 - 15:00 Uhr

mehr  

Oberhausen - Osterfeld

 30.08.2020 | 11:00 - 14:30 Uhr

mehr  

Regensburg

 13.09.2020 | 10:00 - 16:00 Uhr

mehr  

Berichte - Spielwelten

# Spielwelten

Kinderschokolade Sammelalbum von 1979


Auf dieser Seite möchten wir Euch ein kaum bekanntes Sammelalbum von 1979 vorstellen. Es handelt sich um ein Sammelalbum für Klebebilder. Das Besondere an dem Sammelalbum sind die 6 Geschichten die Aufschluss über alte Ü-Ei Inhalte geben.

Sammelalbum

Dies ist das Cover vom Sammelalbum.

Früher gab es noch nicht den Eiermann als Werbefigur, sondern diesen Jungen, der auch gerne als Werbemaskotchen bezeichnet wird.

In der rechten Hand hält die Werbefigur eine sehr große transparente Kapsel und in der linken Hand einen von den Aufklebern aus dem Album.

Unten steht noch der Text 6 phantastische Abenteuer mit den Überraschungen von Kinder Schokolade.

Bevor die 6 Geschichten anfangen gibt es diese Einleitungsseite. Im linken Teil wird darauf hingewiesen, dass es insgesamt 12 verschiedene Bilder zum Einkleben gibt. Diese Bilder können auch direkt bei Ferrero für 0,10 DM bestellt werden. Die beiden Seiten zeigen schon einige alte Ü-Ei Inhalte. Auf der rechten Seite steht Die Kinder Schokolade Überraschungseiwelt ist mehr als nur ein Album. Es ist die Bühne, auf der Du Deiner Phantasie freien Lauf lassen kannst! Des Weiteren wird deutlich, dass die Aufkleber für das Album in jedem Ü-Ei neben der Überraschung enthalten ist.

Damit ihr die 6 Geschichten deutlich lesen könnt, haben wir noch eine große Datei der Seite hinterlegt als *.pdf Format. Einfach auf die Geschichte klicken, um das Großformat der Geschichte einsehen zu können.

Die erste Geschichte hat den Titel Abenteuer am Meer.

Das Bekannteste aus diesem Abendteuer sind wahrscheinlich die beiden Metall Kanonen.

Bei den Metallfiguren Französische Musketieren
ist es etwas mysteriös, da das Sammelalbum von 1979 ist und der Satz laut SU Katalog erst 1992 erschienen ist.

Abenteuer

Rally

Bei der RALLYE ÜBERRASCHUNGSLAND steht zu jedem Rennwagen eine kurz Text geschichte.

Zu allen 6 Geschichten aus dem Sammelalbum gehören immer 2 Aufkleber je Geschichte.

Bei der Geschichte Abendteuer im Weltall geht es schon sehr außerierdisch zu. Die Beschreibung zur Geschichte verrät, dass das Ü-Ei Maskottchen den Namen Maxi Flitzfix trägt, wenigstes in dieser Geschichte.

Abenteuer

Zircus

Im "ZIRCUS ÜBERRASCHUNGWELT ist ein zusammengewürfelter Haufen an Ü-Ei Inhalten anzutreffen.

An der Geschichte wird gut deutlich, was in der Einleitung mit phantasievoll gemeint ist, wie z.B. die beiden Steckfiguren der Mädchen mit Teppichklopfer und Fön auf den Drahtseil als Akrobaten.

Im wilden Westen ist die Landschaft sehr schön aufgebaut.

Im SU Katalog sind die meisten Inhalte vom Bild unter Spielwelten und dann Westernland zu finden.

Abendteuer

Ü-Eier

Bei Plutos Abenteuer dreht sich fast alles um die Steckfigur von Pluto.

Warum Pluto mit der Drehleiter von dem Baum gerettet werden muss beschreibt die Kurz Geschichte.

 

Hier ein Bild von dem Leiterwagen der es ermöglicht, dass Pluto aus dem Baum gerettet werden kann.

Auf dem Bild ist der Leiterwagen in blau zu sehen aber wir denken, dass es wie bei den BPZ ist, dass die Farben unverbindlich sind oder es die Inhalte in unterschiedlichen Farben gibt.

Das Mädchen mit dem Tennisschläger ist gleich auf der ersten Geschichte Abenteuer am Meer zu sehen.

Das rechte Mädchen in rot mit den Fon in der Hand kommt im Zirkus vor. Dort steht sie phantasievoller Weise auf dem Drahtseil.

Die Rückseite oder das Ende des Sammelalbums zeigt noch ein großes Ü-Ei mit dem Hinweis drunter In jedem Kinder Überraschungsei findest Du eine wunderschöne Überraschung und ein phantastisches Bild, womit natürlich das Klebebild aus dem Album gemeint ist.

Uns sind die Aufkleber nicht bekannt, aber vielleicht hab ihr ja noch Informationen über das Heft oder die Aufkleber.

 

Wir möchten uns recht herzlich bei John B. und Boris M. für das super Bildmaterial bedanken :-)