Du befindest Dich hier: Start » Presse

Presseberichte rund um Eierlei.de

Auf diesen Seiten sind die uns bekannten Presse- oder Medienmitteilungen über Eierlei.de zu finden. Aufgelistet sind TV Auftritte, Zeitungsberichte, Zeitschriftenberichte und was andere Internet Seiten von Eierlei halten. Leider bekommen wir nicht jeden Pressebericht mit, da in der Regel nicht nachgefragt wird. Ist ok, aber wenn jemand von Euch was in den Medien liest wären wir dankbar, wenn Ihr uns den Bericht melden würdet.

+
Presse

Interwiev mit Radio STAR FM aus Berlin

Am 17.01.11 haben wir mit dem Radiosender "87.9 star fm" ein Telefoninterwiev gegeben. Das Interwiev dauerte um die 5 Minuten. Inhalt war, dass der amerikanische Zoll ein Ü-Ei beschlagnahmt hat.

weiterlesen  +


+
Presse

Riesen Ü-Eier Bericht in der Süddeutschen Zeitung am 23./24. Januar 2010

Unter der Rubrik "GELD" hat die Süddeustche Zeitung einen umfangreichen Überraschunsgeier Bericht geschrieben.

Überschrift "Aus dem Ei gepellt".

Wir durften für den Bericht zusammen mit anderen ein ausführliches Interview geben.

In dem Bericht ist Eierlei als Onlineforum erwähnt.

Wer den ganzen Bericht lesen möchte, kann ihn [HIER] in groß aufrufen oder auf das Bild klicken.

weiterlesen  +


+
Presse

Am 5. Januar 2010 berichtet "DAS NEUE BLATT"

Die Überschrift des Berichts lautet "Alter Plunder? Bares Geld!". Die Ausgabe erschien am 5. Januar 2010.

Auf der Seite wurde darüber berichtet, was noch einen Sammlerwert hat und dabei dürfen kostbare Überraschungseier Figuren natürlich nicht fehlen. Klar, bei Ü-Eier Figuren geht es nicht um 90 Euro, sondern schnell mal um 900 Euro.

Für uns sehr erfreulich, dass am Ende des Berichts auf Eierlei.de verwiesen wird.

Von diesem Berichhaben wir nur zufällig etwas mitbekommen. Wer so eine Zeitschrift oder Zeitungsartikel entdeckt, bitte an uns senden.

weiterlesen  +


+
Presse

Berliner Abendblatt

Im Mai 2009 hat das Berliner Abendblatt auf Wochenendveranstaltungen aufmerksam gemacht. Der Zeitungsausschnitt kündigt die Ü-Ei Börse in Berlin Spandau an.

Im letzten Abschnitt wird Eierlei erwähnt für diejenigen, die "Ausführliche Informationen für alle Ü-Ei Fans" suchen.

Leider bekommen wir viel zu selten diese Art der kostenlosen Eierlei Werbung mit.

weiterlesen  +


+
Presse

Eierlei im Web-Adressbuch aufgenommen

Im Web-Adressbuch sind die besten Webseiten aus dem Internet zu finden. Eierlei ist im Web-Adressbuch als einzige Ü-Eier Seite gelistet.

Zu dem Web-Adressbuch gehört die Qualitätssuchmaschine Erfolgreich-suchen.de. Ab sofort ist Eierlei mit im Index der Suchmaschine.

weiterlesen  +


+
Presse

Erfahrungsbericht auf Ciao, die Nr. 1 in Sachen Ü-Ei

Erst heute (03.09.2008) haben wir in einem Erfahrungsbericht auf ciao.de über Eierlei gelesen. Diese Berichte müssen und sollen nicht immer positiv ausfallen. Eierlei.de ist in dem Bericht mehr als positiv davon gekommen.

Über 50 User haben den Bericht schon kommentiert.

www.ciao.de

weiterlesen  +


+
Presse

Am 7. August 2008 wollten Politiker das Ü-Ei abschaffen

Das Medieninteresse war am Vormittag des 7. August sehr groß und lief durch fast alle Nachrichtensendungen. Genau genommen konnten gar nicht genügend Ü-Ei Experten aufgesucht werden.

Bei uns lief das Telefon heiß und es kam eine Mail nach der anderen rein. Als erstes war der Nachrichtensender N24 am Ball. Das Bild zeigt die live Schaltung um 10:20 Uhr, wo wir ein ca. 3 minütiges Telefoninterview gaben. Alle Interviews gingen natürlich in die Richtung das Ü-Ei am Leben zu erhalten.

Ca. 10 Minuten nach dem N24 Interview haben wir ein Radiointerview bei NRW gegeben. Dieses Interview dauerte ca. 5 Minuten. Wieder kurz danach ging es weiter mit dem Radiosender Das Kultur-Radio, wo eine Aufzeichnung gemacht wurde von 3 Minuten.

Geringe Zeit später hatten wir einen Reporter der Abendzeitung an der Strippe. Hier gab es ein Interviews für die online Ausgabe und Zeitungsausgabe.

Langsam aber sicher wurde es ruhiger. Zum Schluss gab es noch ein Radiointerview für Radio-Peppers. Dieses war nicht live. Abgespielt wurde das Interview um 14:45 Uhr. Fazit, die FDP hat zurückgerudert, auch auf Grund der vielen Proteste hat das Ü-Ei überlebt.

weiterlesen  +


Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s